Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Innovative Entgratungslösungen

: Lissmac


Lissmac zählt heute bei Stahlbürst-, Schleif- und Entgratmaschinen zu den Marktführern der Branche. Auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN präsentiert Lissmac neben der bisherigen Lösung für die beidseitige Entgratung und Kantenverrundung in einem Arbeitsgang eine einseitig arbeitende Einstiegsmaschine.

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe206/13884/web/SBM-XL1000.jpg
Lissmac zeigt auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN erstmalig eine einseitig arbeitende Einstiegsmaschine für das Entgraten und Kantenverrunden von Brennschneid- und Plasmawerkstücken.

Lissmac zeigt auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN erstmalig eine einseitig arbeitende...

Einzigartig am Markt ist laut Lissmac die hocheffektive beidseitige Bearbeitung von Innen- und Außenkonturen in einem Arbeitsgang. Ob Entgraten, Kantenverrunden, Oxidschichtentfernen, Schlackeentfernen oder Oberflächenfinishing – Lissmac Anlagen garantieren hocheffiziente Bearbeitungszeiten. Des Weiteren ist Lissmac in der Lage, komplette Schleiflinien von geschnittenen Platinen über die Abnahme an der jeweiligen Blechschneidmaschine bis hin zur Palettierung exakt nach Kundenwunsch zu automatisieren.

Als Highlight präsentiert Lissmac in Düsseldorf neben der bisherigen Lösung für die beidseitige Entgratung und Kantenverrundung in einem Arbeitsgang (SBM-XL G2S2) erstmalig auch eine leistungsstarke, einseitig arbeitende Einstiegsmaschine für das Entgraten und Kantenverrunden von Brennschneid- und Plasmawerkstücken, die SBM-XL1000. Die Besonderheit liegt darin, dass die Schlacke zu Beginn des Bearbeitungsprozesses nicht zerspant, sondern über sogenannte Power-Pins mechanisch entfernt wird. Damit reduziert sich der Werkzeugverschleiß um ein Vielfaches.

Halle 13, Stand D44


Zum Firmenprofil >>



QR code

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Blechtechnik/Ausgabe174/9415/web/Bystronic_Foto_3_Original.jpgVon der Maschine zum intelligenten Prozess
Auf den Einsatz von Smartphones und digitalen Anwendungen haben wir uns im Alltag weitreichend eingelassen. Mit Industrie 4.0 wächst nun ein Trend, der die Digitalisierung auch in industriellen Bereichen vorantreibt. Bystronic Entwicklungschef Dr. Jürgen Hohnhaus, CTO und Member of Management Committee, Bystronic Group, spricht im Interview über den Nutzen und die Vision dieser Entwicklung.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren