Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Maschinenhausmesse bei Schachermayer

: Schachermayer


Am 25.und 26. April 2018 erfahren Kunden und Interessenten bei Schachermayer Linz alles über die neuesten Metallbearbeitungsmaschinen. Das SCH-Maschinenzentrum mit einer Fläche von fast 4000 m2 erlaubt die Präsentation vorführbereiter Maschinen der neuesten Generation. Die Vielfalt ermöglicht an Ort und Stelle individuelle Vergleiche.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe235/15353/web/IMG_9525.jpg
Gemeinseim mit Schachermayer-Ansprechpartner können Gäste an den beiden Veranstaltungstagen von 09.00 bis 18.00 Uhr in Linz die Welt der Metallbearbeitungsmaschinen erkunden. „Bei spannenden Echtlauf-Vorführungen stehen Besuchern unsere Maschinenteam-Mitarbeiter, Schachermayer-Techniker und Werkstechniker für alle Fragen zur Verfügung. Im aktuellen Aktionsblatt kann man sich schon vorab über unsere Topmaschinen und Preise informieren. Wir freuen uns schon sehr auf ein persönliches Gespräch mit unseren Kunden“, so Wolfgang Nigl, Leiter Metallbearbeitungsmaschinen Schachermayer Linz.

In gewohnt angenehmer Atmosphäre erwartet die Besucher bei der Maschinenhausmesse Metall das volle Leistungsspektrum der maschinellen Metallbe- und verarbeitung: unter anderen sind Davi, Jutec, Kasto, LVD, PBT, Schröder, Weber und viele andere Hersteller im Maschinenzentrum von Schachermayer Linz vertreten.


Bericht in folgenden Kategorien:
Hausmessen, Hausmessen

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren