Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Mobile Abkantpresse mit hoher Präzision

: Bystronic


Die neue Abkantpresse Xpert 80 von Bystronic bietet alles, nur keine Eintönigkeit. Mehr Kraft für vielfältige Biegeteile. Mehr Biegelänge für komplexe Einzelteile und grosse Serien. Und mehr Dynamik für schnelle Biegeabläufe.

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe206/12579/web/Xpert_80_2.jpg
Mehr Presskraft: bis zu 80 t Biegekraft für ein breites Anwendungsspektrum.

Mehr Presskraft: bis zu 80 t Biegekraft für ein breites Anwendungsspektrum.

Für viele Anwender bedeutet Biegen immer noch, kleine bis mittlere Teile auf zu großen Abkantpressen zu fertigen. Für Teile von bis zu etwa 1.500 mm Biegelänge und einer Stärke von höchstens 20 mm benötigen sie keine groß ausgelegte Biegestation sondern ein kleines und vielseitiges Kraftpaket. Bystronic hat dafür die neue Xpert 80 entwickelt – eine schnelle Abkantpresse im Kompaktformat, die in nahezu jedes Fertigungsumfeld passt. Die Mobilität der Xpert 80 ist dabei ein wesentlicher Vorteil gegenüber Abkantpressen im Großformat. Große Pressen müssen in der Fertigung fix platziert werden und nehmen aufgrund ihrer Bauart häufig viel Platz ein.

Nicht so die neue Xpert 80. Die Maschine ist kompakt designt und bleibt dadurch mobil aufstellbar. Bystronic bietet damit eine Biegelösung für Fertigungslandschaften, die sich ständig verändern können. Die Xpert 80 unterstützt Anwender bei der flexiblen Lohnfertigung mit schwankenden Losgrößen und stark variierenden Biegeteilen ebenso wie bei der Serienfertigung mit wiederkehrenden Teilen. Dazu kann die Maschine beispielsweise heute neben einem Laser stehen und morgen vielleicht aufgereiht mit weiteren Abkantpressen für eine Serienfertigung eingesetzt werden.

Hohe Funktionalität auf kleinem Raum

Mit der Xpert 80 setzt Bystronic das Konzept der mobilen Abkantpresse fort, das mit der kleineren Xpert 40 bereits am Markt existiert. Produktmanager Karsten Trautvetter erklärt: „Der große Erfolg der Xpert 40 zeigt, dass viele Anwender beim Biegen Bedarf nach schnellen und gleichzeitig mobilen Biegesystemen haben.“ Die Xpert 80 bietet gegenüber der Xpert 40 den entscheidenden
/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe206/12579/web/Xpert_80_1.jpg
Mehr Biegelänge: für das Einrichten mehrerer Biegestationen bei Serienfertigung und komplexen Einzelteilen.

Mehr Biegelänge: für das Einrichten mehrerer Biegestationen bei Serienfertigung...

Tick mehr Biegelänge und mehr Presskraft. Damit erhöht sich das Anwendungsspektrum. Auf einer Biegelänge von rund 1,5 m entfaltet die Xpert 80 eine Presskraft von 80 t. Die Stellfläche der Maschine beträgt dabei weniger als 3 m².

Hinzu kommen hohe Biegegeschwindigkeiten von bis zu 25 mm/s. Damit biegen Anwender auf der kleinen Maschine im Vergleich dreimal mehr Teile als auf einer langsameren, groß ausgelegten Abkantpresse. Die von Bystronic entwickelte Antriebssteuerung ByMotion sorgt auf der Xpert 80 für die präzise Beschleunigung von Oberwange und Hinteranschlägen. So entsteht ein perfektes Zusammenspiel von Geschwindigkeit, Präzision und Biegekraft. Das Ergebnis sind Biegeprozesse mit höchsten Wiederholgenauigkeiten.

Ergonomisches Design und Energieeffizienz

Das besondere Design der Xpert 80 bietet ein Höchstmaß an Funktionalität. Ergonomische Konturen erleichtern dem Bediener die Interaktion an der Maschine. Schubladen im unteren Seitenbereich bieten Stauraum für Biegewerkzeuge und Equipment. So sind alle Werkzeuge schnell griffbereit. Ein automatisches Klemmsystem vereinfacht das Einrüsten der Maschine: Werkzeuge einklinken und fertig. Ein höhenverstellbarer Klapptisch im Frontbereich kann als Arbeitshilfe und Ablagefläche benutzt werden.

Für komplexe Biegeteile können Anwender auf der rund 1,5 m langen Biegelänge mehrere Biegestationen einrichten. Das erleichtert z. B. die Serienfertigung und reduziert den Umrüstaufwand bei bestimmten Biegeabläufen. „Viele Anwender arbeiten mit dem sogenannten
Kit-Biegen“, erklärt Karsten Trautvetter. Dabei werden alle für ein Endprodukt benötigten Teile in Serie gebogen, also in einem Biegeauftrag. Das Einrichten mehrerer Biegestationen auf der Biegelänge der Abkantpresse ist dabei besonders hilfreich.

Auch an das Thema Energieverbrauch hat Bystronic bei der Entwicklung der Xpert 80 gedacht. „All jene Anwender, die neben schnellen Fertigungszeiten auch auf den Energieverbrauch schauen, wird das Dynamic Drive System der Xpert 80 überzeugen“, sagt Karsten Trautvetter. Das sparsame Antriebskonzept erlaubt dynamische Biegeabläufe ohne Energieverlust. Die Xpert 80 liefert zu jedem Biegeteil die exakt benötigte Kraft – ohne Überschuss. Hinzu kommen intelligente Funktionen wie der Energy Saver und eine Start-Stop-Automatik. Damit bietet die Xpert 80 gegenüber groß ausgelegten Abkantpressen eine nahezu unschlagbare Energieeffizienz im gesamten Biegeprozess.

Mehr Presskraft: bis zu 80 t Biegekraft für ein breites Anwendungsspektrum.
Mehr Biegelänge: für das Einrichten mehrerer Biegestationen bei Serienfertigung und komplexen Einzelteilen.
Mehr Geschwindigkeit: für schnelle Biegeabläufe mit höchsten Wiederholgenauigkeiten.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Abkantpressen

QR code

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Blechtechnik/Ausgabe174/9415/web/Bystronic_Foto_3_Original.jpgVon der Maschine zum intelligenten Prozess
Auf den Einsatz von Smartphones und digitalen Anwendungen haben wir uns im Alltag weitreichend eingelassen. Mit Industrie 4.0 wächst nun ein Trend, der die Digitalisierung auch in industriellen Bereichen vorantreibt. Bystronic Entwicklungschef Dr. Jürgen Hohnhaus, CTO und Member of Management Committee, Bystronic Group, spricht im Interview über den Nutzen und die Vision dieser Entwicklung.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren