Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Modernstes Aluminium-Kaltwalzwerk Europas eröffnet

: AMAG Rolling GmbH


Nach der Inbetriebnahme eines neuen Warmwalzwerks im September 2014 eröffnete die AMAG am 22. Juni 2017 im Beisein von rund 700 Gästen das modernste Aluminium-Kaltwalzwerk Europas. Durch diesen Schritt wird das Unternehmen auch zum führenden Kompetenzzentrum in Sachen Aluminium-Walzprodukte.

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe206/13536/web/02_Neues_Kaltwalzwerk_Osten.jpg
Mit der Errichtung des (bold)modernsten Aluminium-Kaltwalzwerks Europas(/bold) in Ranshofen bekennt sich die AMAG einmal mehr zum Standort Oberösterreich. (Foto: AMAG)

Mit der Errichtung des (bold)modernsten Aluminium-Kaltwalzwerks Europas(/bold)...

Mit der Errichtung des neuen Werks in einer Rekordbauzeit von nur 16 Monaten bekennt sich das Ranshofener Unternehmen einmal mehr zum Standort Oberösterreich. Neben der Verdoppelung der Produktionskapazität auf über 300.000 t können nun auch breitere, kaltgewalzte Aluminiumbleche und -bänder hergestellt werden. Der Fokus auf Spezialwalzprodukte und nachhaltige Produktion bleibt unverändert. Mit aktuell 1.750 Mitarbeitern (450 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen) ist die AMAG Leitbetrieb in der Region und als solcher Treiber für Wachstum und Innovation. Rund eine Milliarde Euro (davon 90 % in Österreich) investierte AMAG in den letzten 10 Jahren – etwa EUR 300 Mio. davon entfallen auf die jüngste Werksexpansion.

Mit der Errichtung des (bold)modernsten Aluminium-Kaltwalzwerks Europas(/bold) in Ranshofen bekennt sich die AMAG einmal mehr zum Standort Oberösterreich. (Foto: AMAG)
Bei der Eröffnung (v.l.n.r.:) Dr. Erich Hampel (Vorstandsvorsitzender B&C Privatstiftung), Mag. Thomas Stelzer (Landeshauptmann OÖ), Dr. Wolfgang Hofer (Vorstandsmitglied B&C Privatstiftung), DI Helmut Wieser (Vorstandsvorsitzender AMAG Austria Metall AG). (Foto: AMAG)
Neben der Verdoppelung der Produktionskapazität auf über 300.000 Tonnen können nun auch breitere, kaltgewalzte Aluminiumbleche und -bänder hergestellt werden. (Foto: AMAG)

  • flag of at AMAG Rolling GmbH
  • Postfach 32
  • A-5282 Ranshofen
  • Tel. +43 7722 801 2590
  • www.amag.at/


Bericht in folgenden Kategorien:
Branche aktuell, Branche aktuell, Branche aktuell

QR code

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Blechtechnik/Ausgabe174/9415/web/Bystronic_Foto_3_Original.jpgVon der Maschine zum intelligenten Prozess
Auf den Einsatz von Smartphones und digitalen Anwendungen haben wir uns im Alltag weitreichend eingelassen. Mit Industrie 4.0 wächst nun ein Trend, der die Digitalisierung auch in industriellen Bereichen vorantreibt. Bystronic Entwicklungschef Dr. Jürgen Hohnhaus, CTO und Member of Management Committee, Bystronic Group, spricht im Interview über den Nutzen und die Vision dieser Entwicklung.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren