Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Nassschleiftechnik für maximale Flexibilität und kompromisslosen Materialmix

: Lissmac


Lissmac präsentiert seine neue Maschinengeneration an frei konfigurierbaren, nassbearbeitenden Schleif- und Entgratmaschinen der SMW 5-Baureihe. Neben dem komplett neuen Design bestechen die Maschinen vor allem durch ihr modulares Maschinenkonzept, dass dem Kunden mehr Flexibilität bei der Integration in seine bestehende Produktionsstruktur erlaubt.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe240/17207/web/SMW5.jpg
SMW 5: Nassschleiftechnik für maximale Flexibilität und kompromisslosen Materialmix.

SMW 5: Nassschleiftechnik für maximale Flexibilität und kompromisslosen Materialmix.

Die neue Generation der SMW 5-Baureihe ist aufgrund ihrer Nassschleiftechnik für maximale Flexibilität und kompromisslosen Materialmix, ihrer Vielseitigkeit (Entgratung, allseitige Kantenverrundung, Oberflächenfinish etc.) sowie der intuitiven Siemens-Steuerung auf jeden Fall Industrie 4.0 ready. Die Maschine ist frei konfigurierbar für optimale Anpassung an verschiedenste Anforderungen und die Arbeitsbreiten von 950 mm, 1.350 mm und 1.650 mm bieten die passende Baugröße für jedes Teilespektrum. Zudem wurde die Baureihe durch zusätzliche Aggregate wie z. B. den neuentwickelten Planetenkopf aufgewertet.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Blechentgratmaschinen, EuroBLECH

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren