Fachverlag x-technik
search


  • thumbnail

    content type : AMADA

    Digitale Blechfertigung aus einer Hand

    Im Rahmen des neuen V-Factory-Konzepts bietet Amada individuelle Software Solution Packs für alle Bereiche der Blechverarbeitung. Zusammen mit dem „Virtual Prototype Simulation System 3i“ (VPSS 3i) lassen sich alle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Schweißzelle mit Strahlmodulation

    Die FLW Ensis Schweißzelle von Amada besticht durch Qualität sowie Leistungsfähigkeit des Faserlaserschweißens und reduziert die Durchlaufzeiten. Erstmals wird die Ensis Strahlmodulation auch beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Den vollständigen Produktionsprozess erfolgreich gestalten

    Die Produktivität ist das A und O der Wettbewerbsfähigkeit für jedes Unternehmen. Produktionstechnologien sind die Quelle für Innovation, Spezialisierung, zufriedene Kunden und die Generierung neuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : AMADA

    Evolutionssprung vollzogen

    Bei der EAZ GmbH blieb vor zwei Jahren am Produktionsstandort in Obergrafendorf (NÖ) kein Stein auf dem anderen. Um sich von einem klassischen Schlossereibetrieb zu einem modernen Industriebetrieb weiterzuentwickeln,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Für Anwender mit Format

    Der Trend setzt sich fort: Immer häufiger werden in der Blechverarbeitung vielfältige Teilevarianten in kleinen Stückzahlen gefordert – auch bei großen Geometrien. Solche „großen“ Aufgaben löst Amada nun...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Stufenlos durch dick und dünn

    Die Faserlaser Technologie gewinnt immer mehr Bedeutung – insbesondere das Eindringen in die typische Domäne der etablierten CO²-Technologie stellt eine besondere Herausforderung dar. Amada stellt sich dieser mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Geschäftsführerwechsel bei Amada

    Dipl.-Kfm. Guido Schumacher ist seit Januar 2015 Geschäftsführer der Amada GmbH – Herr Yasuhiro Kawashita, bisheriger Geschäftsführer von Amada, wechselte in den Konzernvorstand des Amada Headquarters in Japan.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Kleinste Losgrößen wirtschaftlich fertigen

    Heutzutage ist das Abkanten aufgrund immer kleiner werdender Losgrößen zumeist das Nadelöhr der Blechfertigung. Denn der zeitliche Anteil der produktiven Biegeprozesse liegt dabei oft bei Werten unter 50 Prozent. Die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Den Gesamtprozess im Blick

    Produktionstechnologien sind die Basis für Innovation und Differenzierung, sowie der Garant für die Erfüllung der Kundenerwartungen. In diesem Sinne produziert Amada nicht nur Maschinen sondern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Arigatou Amada

    Der Amada Konzern ist einer der weltweit größten Maschinen- und Werkzeughersteller für die Blechbearbeitung und bietet ein umfassendes Werkzeugmaschinenprogramm für die Schneid-, Stanz-, Biege- und Lasertechnologie....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Von Synergien profitieren

    Mit 1. September 2014 hat Miyachi Europe unter dem Namen Amada Miyachi Europe GmbH firmiert.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : AMADA

    Rundum-sorglos-Paket aus einer Hand

    Als sogenannter Full-Service-Provider bietet die DMS Blechbearbeitung GmbH ein vollständiges Leistungsportfolio für die Blech- und Metallbearbeitung. Ihre Services reichen vom Engineering über Prototypenbau und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Präzisionsschneiden mit CO2-Laser

    Als einer der Pioniere auf dem Gebiet der Lasermaschinen setzt Amada laut eigenen Aussagen mit der LCG-3015 neue Maßstäbe beim CO2-Laserschneiden. Für den Entwurf dieser Maschine stützte sich Amada auf seine in fast...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Amada: Produktives Abkanten statt zeitintensivem Rüsten

    Immer mehr Blechverarbeiter sind mit dieser Herausforderung konfrontiert: Die zu fertigenden Teile werden spezifischer, die Anzahl der Teilevariationen nimmt zu und die Losgrößen sinken. Dabei liegt der zeitliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    AMADA: Neue Niederlassung in Landshut

    Bereits im April hat AMADA GmbH die neue Niederlassung in Eching im Landkreis Landshut bezogen. In nur 10 Monaten Bauzeit sind hier das Technical Center sowie ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum entstanden....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Kompaktes Präzisionsdrehzentrum

    Die Maschinen der A-Serie von AMADA (ÖV: TECNO.team) sind CNC-Präzisionsdrehzentren mit angetriebenen Werkzeugen, C-Achse und Y-Achse für die Weich- und Hartbearbeitung hochgenauer, komplexer Werkstücke. Sie sind...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Neue CNC-Revolverstanzmaschinen

    Im Bereich der kompakten Stanzmaschinen präsentiert AMADA die neue Baureihe AE-NT.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Servo-elektrisches Multitalent

    Unterschiedliche Verfahren der Blechbearbeitung auf einer einzigen Maschine – die SDE-Pressen von AMADA mit Servo-Direkt-Antrieb machen dies möglich. So steigt die Auslastung, die Amortisationszeit verringert sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Biegen unter energetisch optimierten Bedingungen

    Die neue Baureihe HFE-M2 von AMADA, die eine ausgesprochen große Bandbreite von Presskräften und Abkantlängen abdeckt, zeichnet sich durch ausgeprägte Energieeffizienz aus.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Abkantpresse für das Top-Segment

    Sie sind die neuen Leistungsträger in der Oberklasse der Abkanttechnologie: die Pressen der HD-Serie von AMADA.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Laserschneiden der Zukunft

    Die Anlagen der Baureihe AMADA FOL-F NT mit Faserlaser sind wahre Allrounder und meistern selbst schwer bearbeitbare Materialien wie Kupfer, Titan und Messing. Dabei ist der Faserlaser äußerst energieeffizient,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Max. Kombi-Leistung bei min. Platzbedarf

    In hochindustrialisierten Ländern ist u. a. der Platzbedarf eines der entscheidenden Kriterien, wenn es um die Beschaffung neuer Fertigungsmittel geht. Daher gilt das neue Blechbearbeitungszentrum LC-2012 C1 NT von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Leistung auf den Punkt gebracht

    Immer bessere Produkte verlangen in allen Phasen der Prozesskette auch immer bessere Fertigungsmittel und Maschinen. Für AMADA ist dies sowohl Ansporn als auch Verpflichtung, die Kunden mit zielgerichteten Neu- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Bolzenschweißen für höchste Ansprüche

    Die GUNMAN-1000 II von AMADA erfüllt alle Anforderungen an eine Bolzenschweißmaschine – Genauigkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität – durch das besondere Konzept der Greiferelektrode, die für unterschiedliche...   
    mehr lesen >>










Zentrale

  • flag of de AMADA GmbH
  • Amada Allee 1
  • D-42781 Haan
  • Tel. +49 2104-2126-0
  • www.amada.de
Der AMADA Konzern ist einer der weltweit größten Maschinen- und Werkzeughersteller für die Blechbearbeitung und gehört zu den international führenden Unternehmen seiner Branche. AMADA bietet ein umfassendes Werkzeugmaschinenprogramm für die...
mehr

Niederlassungen

  • flag of at Amada Austria GmbH
  • Wassergasse 1 Postfach 14
  • A-2630 Ternitz
  • Tel. +43 2630-35170-0
  • www.amada.at
  • flag of de AMADA GmbH
  • Bichlmannstr. 18
  • D-84174 Eching
  • Tel. +49 8709 2689-500
  • www.amada.de