Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


3. BONDexpo widersteht Krisenrummel

: Schall Messen


Die 3. BONDexpo, Fachmesse für industrielle Klebetechnologie, setzt auch im Jahr 2009 ihren Kurs konsequent fort – mit der Teilnahme fast aller internationalen Marktführer, was im schwierigen Jahr 2009 nicht selbstverständlich ist.

Jedoch zeigen Probleme auch immer Chancen auf. Eine davon ist der verstärkte Einzug der Klebetechnik als Verfahren zum Verbinden moderner Automobilwerkstoffe wie zum Dämmen und Dichten. Über 50 namhafte Marktteilnehmer haben sich inzwischen angemeldet – auch mehr Hersteller von Robotern und Klebstoff-Applikationssystemen. Zusätzlich wird das Messeprogramm durch die Sonderschau „Klebtechnische Weiterbildung“ vom Fraunhofer IFAM und vom Technologie Centrum Kleben, Klebtechnische Lehranstalt des DVS, abgerundet.

Termin: 21. – 24. September 2009
Ort: Messe Stuttgart
Link: www.bondexpo-messe.de

Zum Firmenprofil >>



Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren