Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Traditionsunternehmen mit Zukunft

: Kasto


Runder Geburtstag für die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG: Das Unternehmen mit Sitz im badischen Achern-Gamshurts (D) feiert in diesem Jahr sein 170-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt KASTO Kunden aus aller Welt zu einer Jubiläumsfeier in seine Firmenzentrale ein.

/xtredimg/2014/Blechtechnik/Ausgabe100/3924/web/140305_Kasto_PI_Jubilaum_Bild.jpg
v.l.n.r: Jonathan Riegel, Stephanie Riegel, Armin Stolzer, Ruth Stolzer, Sönke Krebber, Nicole Krebber (Foto: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG)

v.l.n.r: Jonathan Riegel, Stephanie Riegel, Armin Stolzer, Ruth Stolzer, Sönke...

1844 gründete Karl Stolzer das Unternehmen als Zimmerei im baden-württembergischen Achern. Die ersten Jahre waren geprägt von Pioniergeist und neuen Ideen für zahlreiche Branchen: Die Firma stellte unter anderem Wasserräder, Webstühle, Papier- und Müllereimaschinen her. Mit der Erfindung der Metallbügelsägemaschine im Jahr 1947 machte KASTO den entscheidenden Schritt hin zum modernen Werkzeugmaschinen-Hersteller. Mit circa 140.000 verkauften Sägemaschinen und über 1.700 installierten Lagersystemen hat sich das Traditionsunternehmen eine weltweite Führungsposition erarbeitet.

Seit 170 Jahren ist KASTO in Familienbesitz. „Wir sind sehr traditionsbewusst und stolz auf unsere langjährige Erfahrung“, erklärt Geschäftsführer Armin Stolzer, der das Unternehmen bereits in fünfter Generation leitet. „Gleichzeitig haben wir den Blick aber auch in Richtung Zukunft gerichtet.“ Mit mehr als 140 Patenten ist KASTO einer der größten Innovationstreiber der Branche.

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge, Werksführungen, Maschinenpräsentationen sowie ein festliches Abendprogramm. Zudem wird KASTO im Rahmen der Feierlichkeiten eine Weltneuheit in der Sägetechnik exklusiv vorstellen. „Damit möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen eine noch erfolgreichere Zukunft einläuten“, freut sich Stolzer.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Hausmessen

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren